Willkommen

Der ländliche Raum ist mit einem enormen Potential ausgestattet und bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Die vielen in den letzten Jahren entstandenen Initiativen mit diesem Hintergrund belegen dies auf eindrückliche Weise. Gleichzeitig ist der Wunsch der Gesellschaft nach regional verortbaren, vertrauenswürdigen Lebensmitteln stark gewachsen. Die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich aus diesen zusammenführenden Bewegungen ergeben, begeistern mich. Mit meinen umfangreichen Erfahrungen und Kompetenzen stehe ich Ihnen zur Verfügung, um Projekte in der Agrar- und Regionalentwicklung gemeinsam  zum Ziel zu bringen.

Zu meiner Person

Auf dem eigenen Betrieb im schönen Nordhessen habe ich Landwirtschaft und Vermarktung in vielen Bereichen mit Leib und Seele kennengelernt. Die Familiensituation mit meiner Frau und vier Kindern hat gleicherweise dazu beigetragen, die Qualitäten, die Landwirtschaft und der ländliche Raum bieten, besonders zu schätzen.

  • Wiedereinrichtung des elterlichen landwirtschaftlichen Anwesens in Nordhessen als Bioland – Betrieb mit den Betriebszweigen Gemüsebau, Kartoffelbau, Milchschafhaltung (80 Tiere) mit eigener Käserei, pflugloser Ackerbau.
  • Intensive Direktvermarktung über Hofladen, Wochenmärkte, Käsemärkte und bundesweite Händler.
  • Organisation und Durchführung überregional bekannter Hoffeste.
  • Berufliche Weiterentwicklung durch die Tätigkeit bei einem größeren Bioeier – Erzeuger in den Bereichen Marketing, Kommuniaktion, Kundenbetreuung, Aquise.
  • Inhaltliche Abfassung bzw. Gestaltung von Flyern, Broschüren, Werbeträgern und Pressetexten.
  • Verantwortliche Mitwirkung bei der Gründung und Leitung einer freien christlichen Schule.
  • Aufbau regionaler Vermarktungsstrukturen („Regal der Region“ in großem örtlichen LEH).
  • Freiberufliche Leitung einer „operationellen Gruppe“ (OG Biohuhn) im Sinne der Innovationsförderung EIP Agri bis zur erfolgreichen Antragstellung.
  • Gründung und Vorstand der Hessischen Biohuhn eG.
  • Verantwortliche Entwicklung der Marke „Bickus“ mit ihren Produkten (Bickus.de)
  • Zertifizierter systemischer Coach

Mein Hintergrund ist daher die landwirtschaftliche Praxis. Es ist mir ein Anliegen, Projekte effizient, kostengünstig und praxistauglich durchzuführen. Viele gut überlegte Maßnahmen scheitern daran, dass sie den Beteiligten übergestülpt werden oder an der alltäglichen Lebensrealtität und Bedürfnislage vorbeigehen. Eine wertschätzende, auf Vertrauen basierende Arbeitsweise, in der alle Beteiligten Raum finden, sich nach ihren Möglichkeiten einzubringen, ist mir wichtig.

Meine Leistungen

Ihre Zielsetzungen auf einzelbetrieblicher Ebene:

Sie möchten Ihren Betrieb besser in der Region verankern?

Sie wünschen sich bessere regionale Vermarktungsstrukturen?

Sie haben konkrete Vermarktungsziele und wünschen Unterstützung bei deren Umsetzung?

Sie haben ein innovatives Projekt und benötigen Unterstützung bei der Umsetzung?

Sie haben ein Produktidee, möchten diese umsetzen und am Markt platzieren?

Ihre Zielsetzungen auf lokaler/regionaler Ebene:

Sie möchten eine  Operationelle Gruppe im Sinne der EIP Agri Förderung gründen?

Sie möchten eine regionale Wertschöpfungskette aufbauen?

Sie möchten eine lokale/regionale Vermarktungsinitiative beginnen?

Sie möchten Erzeuger und Verbraucher zusammenbringen, um regionale Vermarktungsstrukturen aufzubauen?

Sie haben bereits ein Vermarktungskonzept und benötigen „Know-how“ bei dessen Umsetzung?

Sie möchten die Charakteristika der Region und die Besonderheiten regional erzeugter Produkte kreativ kommunizieren?

Mein Angebot:

Leitung und Moderation von Operationellen Gruppen im Rahmen des Förderprogrammes  EIP AGRI

Gestaltung von Projekten in der Agrar- und Regionalentwicklung in Bezug auf fachliche Inhalte, Projektmanagement, ggf. Gruppenmoderation und-Organisation

Aufbau und Optimierung regionaler Wertschöpfungsketten: Ausarbeitung der fachlichen Details, Definition der Zielsetzung, Einbindung aller notwendigen Akteure, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit

Umsetzungsberatung bei Produktentwicklung im Lebensmittelbereich

Unterstützung von regionalen Vermarktungsinitiativen z.B. durch:

  • Identitätsfindung“: was kennzeichnet uns, die Region, unsere Produkte, was können unter diesen Bedingungen sinnvolle Vermarktungsstrukturen sein?
  • Entwicklung von Marketingkonzepten
  • Aufbau von Vermarktungsstrukturen
  • Entwicklung des Kommunikations- und Werbekonzeptes
  • Organisation und Moderation von Info – Veranstaltungen
  • Vermitteln von Geschäftspartnern, Vernetzung der jeweils wichtigen Akteure

Kontakt

Tim Treis

Binsförther Straße 26
34326 Neumorschen

Tel.: 05664/930968
Mobil: 0173 5127994
E-Mail: info@treis-agrarkonzept.de